Aktuelles  >  

Detail

Erweitertes Produktangebot für neue Anforderungen

Externe Stromversorgungen von Kellner Netcom GmbH erfüllen die verschärften US-Anforderungen DOE (Department of Energy) Level VI.

Das  US “Department of Energy“ hat vor 2 Jahren eine entsprechende Verordnung mit dem Ziel der Energieeinsparung erlassen. Darin ist sowohl der einzuhaltende Mindestwirkungsgrad (minimum average efficiency), als auch die maximal zulässige Leerlaufleistungsaufnahme (no load power consumption) verpflichtend festgelegt.

Diese Verordnung ist am 10. Februar 2016 in Kraft getreten und gilt für externe Stromversorgungen, unabhängig ob diese in den Vereinigten Staaten hergestellt oder dorthin exportiert werden.

 

Der neue Standard stellt somit höhere Anforderungen an das Netzteil in Bezug auf die minimal erforderliche durchschnittliche Effizienz, als auch auf die maximal zulässige Leistungsaufnahme im Leerlauf. Dies betrifft eine Vielzahl von externen Netzteilen in einer Vielzahl von Branchen. Die Konformität mit der neuen Verordnung wird durch die römische Ziffer VI auf dem Typenschild des Netzteils kenntlich gemacht. Kellner Netcom GmbH hat ein besonders breites Angebot an Netzteilen welche  die verschärften US Anforderungen DOE Level VI erfüllen.